Der Lockdown: eine unzumutbare Situation.

Liebe Gäste, seit Monaten sind die BDSM Studios geschlossen und immer noch kein Licht am Ende des Tunnels. Was das für alle Inhaber eines Studios bedeutet und welche Last dazu kommt ist unbeschreiblich. Die Kosten laufen weiter und mittlerweile sind einige Studios bereits jetzt schon nicht mehr auf dem Markt liegt unter anderem an der Gesamtsituation.
Was noch übrig bleibt, wird sich in nächster Zeit noch zeigen. Was es bedeutet, wenn viele exklusive Studios vom Markt verschwinden, wird letztlich Alle irgendwann betreffen. Ohne renommierte Studios wird es das BDSM mit Ausstattung und Qualität nicht mehr geben. Sogenannte Hilfsgelder sind für uns Studiobetreiber nur ein Tropfen auf dem heissen Stein. Weiterhin liegt der wirtschaftliche Sinn nicht darin, ein Studio mit monatlichen Fixkosten ohne Einnahmen über Monate aufrecht zu erhalten.
Das Studio TBZ in Esslingen ruht ohne dass wir wissen, wann wir überhaupt nochmals öffnen können. Privatvermietung oder andere Vermietungen sind für uns keine Schlupflöcher um etwas an Geld zu verdienen. In Angst und Schrecken zu leben, eine Strafe zu bekommen nicht die Sache wert. Neue Nachrichten wann und ob überhaupt eine Öffnung wieder gestattet ist, können wir bisher nicht sagen.
Fakt ist, trotz Lockdown hat die Schweiz am 06.06.2020, sowie auch Österreich am 01.07.2020 keine erhöhten Fallzahlen ins Rollen gebracht. Berlin, sowie auch in Bayern haben den Lockdown beendet. Grössere Risikofaktoren sind Urlaubsländer und die damit mitgebrachten „Virus -Urlaubssouvenier“ oder Nachtschwärmer in Clubs.
Fakt ist: Wir versuchen Alles um durchzuhalten, die Tradition weiterhin bestehen zu lassen und Euch weiterhin den Ort der Sinnlichkeit wieder bieten zu können.
Mit herzlichem Gruß
Renate

Behördliche angeordnete vorübergehende STUDIOSCHLIEßUNG aufgrund höherer Gewalt CONORA VIRUS (SARS-CoV-2)

 

Das Studio-TBZ (Therapie und Bizarr Zentrum) ab dem: 17. März 2020 auf unbestimmte Zeit aufgrund behördlicher Anordnung des Landes Baden-Württemberg geschlossen. Jedoch nutze ich diese Zeit zur Umgestaltung, sowie Renovierung meiner Villa. Sie können gespannt sein und sich überraschen lassen. Ich freue mich Sie alle mit meinem gesamten gewohnten Team wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Gästen, die dem Studio TBZ schon seit über 27 Jahren die Treue gehalten haben und hoffe auch noch auf viele weitere schöne Jahre.

Eure Renate 

Wir hoffen und wünschen uns das Studio bald wieder öffnen zu können. Wir wünschen allen unseren Gästen auch selbst denen die es noch werden möchten viel Gesundheit und wir freuen uns  auf ein baldiges Wiedersehen.

Renate und das gesamte Team TBZ