+++++   Studiotelefon 0711 816 00 97    +++++    Kliniktelefon 0711 816 00 50

Liebe Gäste, seit Monaten haben wir in unserem Studio geschlossen.
Während alle anderen Bundesländer mittlerweile die Türen öffnen konnten, bleibt Baden Württemberg  weiterhin Stur und lässt unsere Studios geschlossen.
Keiner weiß nun wann unsere Studios wieder öffnen dürfen und warum das Gesetz in Baden Württemberg  hier keine Gleichheit mit anderen Bundesländern stellt.
Die Pandemie ist überall vertreten und kann auch hier in Baden Württemberg nicht als Grund der weiteren Schließung genannt werden.
Was steckt hinter diesem Aspekt, unsere Studios willkürlich ausbluten zu lassen?
Einen Sinn oder eine Logik steht nicht unter dem was das Gesetz der Gleichstellung aller Gewerbe zu öffnen und dessen Gleichstellung der Sex Arbeit zu sichern!
Mittlerweile stellt sich die Frage, welche böse Absicht hinter diesem Aspekt der weiteren Schließung steht!
Für die Betreiber in Baden Württemberg  ist auch keine finanzielle Lösung dieses Zustandes in Sicht.
Auf Anfragen bei Ämtern wird immer auf die steigenden Fallzahlen hingewiesen.
Die Fallzahlen, die durch Schulbeginn, Freizeitangebote, Urlaub in ferne Länder steigen und genau die Fallzahlen die überhaupt keine Bedeutung darstellen bei anderen Studio wieder Eröffnungen in fast ganz Deutschland nur in Baden Württemberg  nicht!
Petitionen und Verbände rennen mittlerweile die Türen ein, allerdings ohne bisherigen Erfolg und Aussicht einer Wiedereröffnung!
Unfassbar ist es aber dass vor allem die Schutzkonzepte die unser Studio ausgearbeitet hatte eine sehr wichtige Bedeutung bei der Wiedereröffnung von einigen Studios in Deutschland das „Zünglein an der Waage“ letztlich waren.
Genau dieses Schutzkonzept können auch wir wie alle anderen 1:1 umsetzen!
Doch unsere Anliegen finden bisher kein Gehör und weiterhin auch keine Aussicht auf eine Wiedereröffnung!
Hier heißt es für uns nicht mehr abwarten, sondern gemeinsam mit Residenz Hekate Karlsruhe sich zusammen für eine Lösung stark zu machen! (Leider halten andere Studios aus der Region immer noch die Füsse still und warten auf ein Wunder oder auf den letzten Waggon des Zuges aufzuspringen)
Ich Renate und meine Kollegin Lydia  (Residenz Hekate), aus Karlsruhe haben bereits reagiert und eine Klage angestrebt um euch liebe Gäste baldigst wieder begrüssen zu dürfen.
Drückt die Daumen und zeigt weiterhin Verbundenheit mit euren Mails und Anrufen um uns mental zu unterstützen.
Die Kosten und die Anwaltskosten laufen weiterhin.

Fakt ist: Wir versuchen Alles um durchzuhalten und die Tradition weiterhin bestehen zu lassen.
Euch weiterhin den Ort der Sinnlichkeit wieder bieten zu können.

Renate und das Team des Studio TBZ

Der Lockdown: eine unzumutbare Situation.

Liebe Gäste, seit Monaten sind die BDSM Studios geschlossen und immer noch kein Licht am Ende des Tunnels. Was das für alle Inhaber eines Studios bedeutet und welche Last dazu kommt ist unbeschreiblich. Die Kosten laufen weiter und mittlerweile sind einige Studios bereits jetzt schon nicht mehr auf dem Markt liegt unter anderem an der Gesamtsituation.
Was noch übrig bleibt, wird sich in nächster Zeit noch zeigen. Was es bedeutet, wenn viele exklusive Studios vom Markt verschwinden, wird letztlich Alle irgendwann betreffen. Ohne renommierte Studios wird es das BDSM mit Ausstattung und Qualität nicht mehr geben. Sogenannte Hilfsgelder sind für uns Studiobetreiber nur ein Tropfen auf dem heissen Stein. Weiterhin liegt der wirtschaftliche Sinn nicht darin, ein Studio mit monatlichen Fixkosten ohne Einnahmen über Monate aufrecht zu erhalten.
Das Studio TBZ in Esslingen ruht ohne dass wir wissen, wann wir überhaupt nochmals öffnen können. Privatvermietung oder andere Vermietungen sind für uns keine Schlupflöcher um etwas an Geld zu verdienen. In Angst und Schrecken zu leben, eine Strafe zu bekommen nicht die Sache wert. Neue Nachrichten wann und ob überhaupt eine Öffnung wieder gestattet ist, können wir bisher nicht sagen.
Fakt ist, trotz Lockdown hat die Schweiz am 06.06.2020, sowie auch Österreich am 01.07.2020 keine erhöhten Fallzahlen ins Rollen gebracht. Berlin, sowie auch in Bayern haben den Lockdown beendet. Grössere Risikofaktoren sind Urlaubsländer und die damit mitgebrachten „Virus -Urlaubssouvenier“ oder Nachtschwärmer in Clubs.
Fakt ist: Wir versuchen Alles um durchzuhalten, die Tradition weiterhin bestehen zu lassen und Euch weiterhin den Ort der Sinnlichkeit wieder bieten zu können.

Auf ein baldiges Wiedersehen in unserem Studio liebe Gäste und ein grosses Dankeschön an Lydia aus der Residenz Hekate Karlsruhe für den Beweis dass auch Mitbewerber einen gemeinsamen Nenner finden können.
Hierbei hat die Krise doch gezeigt, dass Loyalität und ein Miteinander stattfinden kann.
Auf weitere Jahre und zusammen mit den 2 renommiertesten Studios auf dem BDSM Markt, die auf keinen Fall der Bürokratie zum Opfer fallen werden.

Mit herzlichem Gruß
Renate
****************************************************
****************************************************

Behördliche angeordnete vorübergehende STUDIOSCHLIEßUNG aufgrund höherer Gewalt CONORA VIRUS (SARS-CoV-2)

 

Das Studio-TBZ (Therapie und Bizarr Zentrum) ab dem: 17. März 2020 auf unbestimmte Zeit aufgrund behördlicher Anordnung des Landes Baden-Württemberg geschlossen. Jedoch nutze ich diese Zeit zur Umgestaltung, sowie Renovierung meiner Villa. Sie können gespannt sein und sich überraschen lassen. Ich freue mich Sie alle mit meinem gesamten gewohnten Team wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Gästen, die dem Studio TBZ schon seit über 27 Jahren die Treue gehalten haben und hoffe auch noch auf viele weitere schöne Jahre.

Eure Renate 

Wir hoffen und wünschen uns das Studio bald wieder öffnen zu können. Wir wünschen allen unseren Gästen auch selbst denen die es noch werden möchten viel Gesundheit und wir freuen uns  auf ein baldiges Wiedersehen.

Renate und das gesamte Team TBZ

 

 

Unsere Räume sind Vollklimatisiert

 

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER VILLA TBZ!

Facettenreiche bizarre BDSM Spiele und authentische Klinikbehandlung bietet das Therapie- und Bizarr Zentrum in Esslingen, nahe gelegen an Stuttgart. Die Villa ist ein exklusives, seit Jahren renommiertes SM-Studio, opulent ausgestattet, das keine Wünsche übrig lässt

In den Räumen des schwarzen Bereichs findet der devote Sklave seine Herrin, eine versierte Domina, die ihn von sanfter Behandlung bis hin zur klassischen Erziehung führt. Der angrenzende Garten ermöglicht ausgedehnte Outdoor Sessions. Die professionell eingerichteten Klinikräume ermöglichen es dem Patienten, seinen Fetisch, seine Fantasien auszuleben. Das Studio ist Heimstätte für wahre SMler und Kliniker.Bei uns im Hause wird kein Geschlechtsverkehr angeboten.

Das extravagante Domina Studio gibt Raum, all seine Träume, so bizarr sie auch sein mögen, zu realisieren, weil dort BDSM, bizarre Erotik mit Leidenschaft gelebt wird. Schauen Sie sich auf der Seite um und finden Sie alle Informationen Rund um unser Studio.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


English spoken!

AKTUELLE GASTLADY`S TERMINE

GASTLADY: Mistress Ileya Velvet

MEHR LESEN…

GASTLADY: Domina Liane

 

MEHR LESEN…

GASTLADY: Lady Diana Elegance

MEHR LESEN…

GASTLADY: Sky van de Luxe

MEHR LESEN…